SPIELBERICHTE männliche D-Jugend - Saison 17/18

 

30.09.17 JSG OMO/Malsfeld - JSG Datterode/Röhrda/Sontra = 22:10 (11:5)

Überzeugender Auswärtssieg für die Männliche D -Jugend

 

Durch die bisher beste Saisonleistung feierten unsere Jungs einen verdienten Erfolg bei der JSG OMO/Malsfeld. Von Beginn an zeigte die Mannschaft tollen Handballsport.Zwei sehr gute Torleute, eine geschlossene Abwehrleistung, dynamisch vorgetragene Angriffe, tolle Anspiele und sehenswerte Tore brachten einen absolut verdienten 22:10 ( Halbzeit 11:5 ) Auswärtssieg.

Die gesamte Mannschaft hat sich heute ein Sonderlob verdient. Burghard Fornoff

 

Es spielten: Rabe, Getze, Mähler, Franke, Wirz, Petri, Fischer, Krauleidis, Fleischhauer, Hesse, Gärtner, Walz

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

16.09.17 Homberger HC - JSG Datterode/Röhrda/Sontra = 14:9 (5:5)

 Auswärtsniederlage für die Männliche D -Jugend

 

Beim Homberger HC konnte die Mannschaft, in den ersten 9 Minuten keinen Treffer erzielen. Nur eine starke Abwehr und ein guter Torwart hielten uns im Spiel. Zu diesem Zeitpunkt lagen unsere Jungs 0:2 im Rückstand.

Jetzt fing sich die Mannschaft und zur Pause stand es 5:5.

Aber in der zweiten Hälfte gelang unserer Mannschaft nicht mehr viel. Die Jungs konnten nur noch 4 Tore erzielen und verloren am Ende mit 9:14. Burghard Fornoff

 

 

Es spielten: Rabe, Mähler, Franke, Wirz, Petri, Fischer, Krauleidis, Fleischhauer, Hesse, Gärtner, Walz

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

09.09.17 JSG Datterode/Röhrda/Sontra - JSG Dreiburgen = 21:12 (9:5)

Toller Saisonstart für die männliche D-Jugend der JSG Datterode Röhrda Sontra.

 

Im ersten Heimspiel der neuen Saison traf unsere mä. D Jugend auf die JSG Dreiburgen. Nach einer 9:5 Führung zur Pause gewannen unsere Jungs das Spiel völlig verdient mit 21:12. Burghard Fornoff

 

Es spielten: Petri (6), Fischer (4), Krauleidis (2), Fleischhauer (2), Hesse (2), Gärtner (2), Müller (2), Walz (1)